Nächste Veranstaltungen

Di. 25. August: Wer rettet Wen?
Di. 22. September: Die Gabe
Di. 27. Oktober: Ananda Nafzger: Quanten und Wunder – die neue Weltsicht 

Jeder zweite Montag: offener Stammtisch für interessierte im Gasthof zum Lamm in Thun ...
mehr Infos unter AKTIV / 

KDG = keltisch - druidische Gemeinschaft www.keltisch-druidisch.ch
Film: Wer rettet Wen?
Di. 25. August 2015
Gasthof zum Lamm
Gwatt (Thun)

Türöffnung 19:30
Film 20:00

Eintritt frei
KOLLEKTE

Wer gewinnt und wer verliert bei der gegenwärtigen Weltwirtschaftslage? Die Antwort darauf wird heutzutage vor allem von riesigen Banken und Finanzunternehmen diktiert, die aktuell so mächtig sind wie niemals zuvor. Um die bedrohte Wirtschaft vor dem Untergang zu bewahren, werden seit mehreren Jahren ganze Staaten mit milliardenschweren Rettungspaketen unterstützt. Doch anstatt die Gelder dem Volke zukommen zu lassen, werden vor allem Banken vor dem Aus beschützt. So werden diese immer stärker und ihr Einfluss wächst, während in vielen Ländern der EU Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten gehen und um ihre Existenz bangen müssen. Die Dokumentarfilmer Leslie Franke und Herdolor Lorenz schildern in "Wer rettet wen?" die Hintergründe dieser Situation und wollen Wege aus und Alternativen zu der gängigen Praxis aufzeigen.

Anmeldung empfohlen: 
info@cine12.ch
079 579 39 41
Mit anschliessender Diskussions- und Fragerunde
ab 18:00 lädt die Küche des Gasthof zum Lamm ein regionale Küche zu geniessen.
(Bitte reservieren)
Film: Die Gabe
 
Dienstag, 22. September 2015

Gasthof zum Lamm
Gwatt (Thun)

Türöffnung 19:30
Film 20:00

Eintritt frei
KOLLEKTE


In jedem von uns schlummert eine besondere Gabe. Sie ist der Ausdruck unseres innersten Wesenskerns, der Schlüssel zu Freude, Erfüllung und bedingungsloser Liebe, unser Geschenk an die Welt.

Wie aber können wir diese Gabe entdecken und entwickeln? In Demian Lichtensteins Film begegnen wir Lehrern, Autoren und spirituellen Meistern wie Michael Bernard Beckwith, Sri Sri Ravi Shankar, Barbara De Angelis oder Jack Canfield. Berührend und mitreißend vermitteln sie uns, wie wir mithilfe der universalen Gesetze unser Potenzial voll ausschöpfen können. Wer im Einklang mit seiner Gabe lebt, findet den Kern seiner Bestimmung und die Antwort auf die Frage nach dem Sinn seines Daseins.
 

Yves Nager und Partnerin Eunjung führen uns durch den Abend. Sie sind seit mehreren Jahren mit dem Projekt „Die Gabe“ auf Reisen und haben zahlreiche Erfahrungen gesammelt...

Mit anschliessender Diskussions- und Fragerunde
Anmeldung empfohlen: 
info@cine12.ch
079 579 39 41
ab 18:00 lädt die Küche des Gasthof zum Lamm ein regionale Küche zu geniessen.
(Bitte reservieren)

Vortrag von Ananda Nafzger:
Quanten und Wunder – die neue Weltsicht  
Dienstag, 27. Oktober 2015 

Gasthof zum Lamm

Gwatt (Thun)

Türöffnung 19:30
Film 20:00

Eintritt frei
KOLLEKTE
Willst Du Verstehen und Antworten für unsere aus den Fugen geratene Welt finden? Warum ist meine Realität so wie sie ist? Wie funktionieren all die verschiedenen Heilmethoden und Produkte? Hast Du noch Themen, die Dich belasten und welche Du verbessern möchtest? Dann lohnt sich dieser Anlass bestimmt. Das Quanten-BewusstSEIN ist ideal, um Themen aller Art einfach und schnell zu verbessern. Es gibt keine Grenzen.  
Der Abend wird bei Dir einen tiefen Eindruck hinterlassen, viele Fragen klären und wohl noch mehr aufwerfen. Der Kopf alleine kann es nicht wirklich begreifen. Skepsis wandelt sich in Staunen, Verstehen und Wundern. Du kannst den AHA-Effekt selbst erfahren. 
Ananda wohnt in der Nähe von Bern und ist Vater von zwei erwachsenen Kindern. Bis zum Jahre 2010 leitete er als CEO eine einzigartige Bildungsfirma. Das Kennenlernen der Quantenheilung resp. das „Quanten-BewusstSEIN“ war für ihn eine Offenbarung, weil sich all das Wissen und die Erfahrung seiner zwei Welten, - die Ingenieurwelt auf der einen und die spirituelle Welt auf der anderen Seite – nun auf wundersame Weise zusammenfügt. Aus dieser Verschmelzung entstand matrix-change® - seine Herzensaufgabe. Authentisch, mit Humor, klar und verständlich, gelingt es ihm andere Menschen zu unterstützen und zu befähigen matrix-change® selbst zu lernen und damit auch Wunder zu bewirken – bei sich selbst und bei Anderen.
Mit anschliessender Diskussions- und Fragerunde

Anmeldung empfohlen: 
info@cine12.ch
079 579 39 41
ab 18:00 lädt die Küche des Gasthof zum Lamm ein, regionale Küche zu geniessen.
(Bitte reservieren)